NEWS//Basic Ausbildung Oktober 2017


The first Step to NLP!
5-tägige NLP-Basic Weiterbildung

Wir haben ein neues Curriculum für einen 5-tägigen NLP-Basic-Kurs entwickelt. Dort werden grundlegende Werkzeuge und Methoden vermittelt, die einen guten Einblick in die Methode geben. Diese Basic-Weiterbildung kann für die DVNLP Practitioner Ausbildung angerechnet werden.

Unser Alltag besteht zu einem großen Teil aus Kommunikation – ganz gleich, womit wir beruflich oder privat unsere Zeit verbringen. Neben der Sprache gehören auch Mimik, Gestik, Tonfall und sogar Schweigen zu unseren Kommunikationsformen. Das bedeutet: Wir können nicht nicht kommunizieren. Was auch immer wir sagen oder tun, wie auch immer wir uns verhalten – wir senden permanent Botschaften an unsere Mitmenschen.
Neuro-Linguistisches Programmieren geht der Frage nach, wie Sprache und Kommunikation unser Denken und Handeln beeinflussen. Was sagen unsere Kommunikationsmuster über uns selbst aus und wie werden wir damit von anderen wahrgenommen? Neuro-Linguistisches Programmieren hilft, Kommunikationsprozesse besser zu verstehen und trägt dazu bei, dass Kommunikation gelingt. Es ermöglicht effizienteres Lernen und lässt sich in unterschiedlichsten Bereichen anwenden: Psychotherapie, Pädagogik, Wirtschaft, Gesundheit, Sport oder in kreativen Prozessen.

Diese Weiterbildung hat 2 Schwerpunkte: Persönlichkeitsentwicklung, die Arbeit an sich selbst, Entmachtung von negativen Glaubenssystemen, Aufbau von Selbstvertrauen und persönlichem Erfolg. Sowie die Steigerung der beruflichen Kompetenz, das Erlernen von Interventionen/Prozessen, um sie im therapeutischen/pädagogischen/beratenden Kontext erfolgreich einzusetzen. 
Diese Weiterbildung ist für Menschen aller Berufsgruppen geeignet.

Inhalt u.a.:
Grundannahmen des NLP
Kalibrieren, Pacing und Leading
Rapport herstellen und aufrechterhalten
Repräsentationssysteme VAKOG (Kommunikationsformen)
Zielrahmen/Zielsetzung
Einführung in Grundlagen des Ankerns
Wertschätzendes und sinnesspezifisches Feedback
Assoziation, Dissoziation; 1.,2.,3., Position (Wahrnehmungspositionen)
Einführung Logische Ebenen
Reframing und Affirmationen
Zielorientiertes und ökologisches Ressourcenmanagement
Einführung in das Meta-Model
Einführung in das Milton-Model

Dauer der Weiterbildung: 5 Tage (Freitag/Samstag/Sonntag + Samstag/Sonntag)
Termine: 06.-08.10. + 28.-29.10.2017
Zeiten: täglich ab 10 Uhr, Sonntag bis 16 Uhr
Teilnehmer: Kleine Gruppengrösse für effektives Arbeiten
Trainer: Ray Wilkins NLP Lehrtrainer (35 Jahre NLP Erfahrung), Heilpraktiker
Location: The Factory, Eitorf bei Bonn
Investition: 650 Euro inklusive Zertifikat DVNLP

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen